Weltgeschichte in Zusammenhängen
Eine geraffte Darstellung an der Jahrtausendwende
Autor: Gerhard Frick
ISBN-10: 3-85801-108-8
ISBN-13: 978-3-85801-108-4
CHF: 66.00 (+ Porto und Verpackung)
 

Die Weltgeschichte in Zusammenhängen vermittelt in überschaubarer Form auch für Nichthistoriker einen Überblick über die geschichtlichen Zeiträume von der Antike bis in die Gegenwart. Das Werk soll die allgemeine geschichtliche Bildung bewahren, die heute verloren zu gehen droht. Es beschränkt sich auf Geschehnisse, die miteinander in einem grossen, kontinuierlichen Zusammenhang stehen und schliesslich zu unserer abendländischen Kultur geführt haben. Die vorliegende vierte, überarbeitete und um 16 Seiten ergänzte Ausgabe bezieht
das seit der Jahrtausendwende Geschehene in die Darstellung ein.

Pressestimmen:

«Um eine blosse Aneinanderreihung von Ereignissen zu vermeiden, spürt der Autor den Zusammenhängen nach, denn nur sie verleihen den Einzelheiten einen gewissen Sinnbezug...Geglückte Weltgeschichte in Zusammenhängen. (Neue Zürcher Zeitung)

«Den Lauf der Menschheitsgeschichte raffen zu wollen, ist ein gewagtes Unterfangen – aber hier durchaus gelungen. (Südkurier)

«Das Buch bietet ein verlässliches «brush-up» für alle, die mit dem Geschichtswissen auch ihr Geschichtsverständnis aktivieren wollen.» (Schweizer Monatshefte)
Anz:

<< zurück
Copyright by Meier Buchverlag, Schaffhausen